Einzugsbereich des Trierer Marktes 1413. Daten über Merzig:

Visitors have accessed this post 80 times.

Einzugsbereich des Trierer Marktes 1413.
Daten über Merzig:

Zolleistung auf dem Trierer Markt: Peter Swartz von Merzig-Saar mit 22 lb (2 fl. = 12 lb + 10 lb).Insgesamt waren sieben Kaufleute aus Merzig in der Liste.
Welche Waren wurden dort von Merziger Kaufleuten erworben? Zur Fastenzeit Heringe und Salzfische. Weiterhin Harz , Weizen, Salz und Schmalz. Von der Saar werden noch Schweine, Rinder und Salz als Einfuhr. Besonders als Ausfuhr an die Saar werden Heringe und Salz und Eisen.
Der größte Teil der Waren bleibt leider anonym .
Aus dem Marktzollregister:
Item Swartz Peter van Mertzghe [Merzig -Saar] 19 tenetur 2 karren salcz. Item van 8 thonnen heringen.
Item von: 2 thonnen fischs. Item von 1 Fuder Eisessers [ Elsässer -Weins ] in die Agricii [ 13 . 1 . ] .
Idem van 7 zender hartz an 6 punt die Blasii [ 3 . 2. ] .
Idem 1 thon heringe [ feria ] 2a [ Montag ] post Agathis [ Agathentag = 5 . 2. ] ,
item 1 thonn smalz , 10 malter siliginis 3 nachen . Dedit crastino Petri et Pauli [ 30. 6. ] 2 fl .
Item dedit 1 lb [feria ] 3 a [Dienstag ] post Mathie [ Matthiastag = 24. 2. ]
Item Maleniam van Mercxig [Merzig -Saar ] dedit 6 s crastino Mathie [ 25. 2. ]
Item T Merzig -Saar] dedit 4 s [ feria ] 2a post Esto mihi [6. 3 . ] .
Um diese Zeit verkehrte damals ein Marktschiff von Trier nach Sierck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert