Historische Wanderung im Heidwald

Visitors have accessed this post 159 times.

Gestern eine geschlossene historische Wanderung mit einer Hundegruppe der Hundeschule Saarhundich (Die Hundeschule an der Saar gemacht) im Auftrag des Verein für Heimatkunde Merzig e.V. durch geführt.
Vom ersten Parkplatz bei Steine an der Grenze ging es dann in den Heidwald hinein. Historische Erläuterungen gab es dann an einzelnen Punkten und bei Gesprächen mit den interessierten Teilnehmern. Themen waren unter anderem die dortigen Hügelgräber, der Sitzkrieg, alte Wege, ein Gedenkkreuz, „Grenzsteine“, territoriale Information seit dem Mittelalter und mehr. Kompromisse musste man Zum Beispiel wegen der Hunde eingehen so das man nicht in den doch zugewachsenen Wald gehen konnte sondern nur die Wege benutzten, was aber kein Problem darstellte. Die Teilnehmer waren doch erstaunt das es soviel über einen „normalen“ Wald und dessen Geschichte im Laufe der Zeit zu berichteten gibt.
Die Wanderung dauerte etwas über 2 Stunden und auch das Wetter konnte nicht besser sein. Hat Spaß gemacht die kleine, feine Runde.
Nächstes Jahr wird wieder eine historische Wanderung mit der Hundeschule an einem anderen Ort statt finden.
https://www.facebook.com/profile.php?id=100084154784064

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert