Wegekreuz Fremersdorf 02

Visitors have accessed this post 104 times.

„Erneuert (1835) durch die Erben von Nicolas Schenberger“ ist darauf zu lesen. Ein älteres Foto zeigt das Kreuz in Sandstein rot, es wurde also inzwischen neu gestrichen. Auch die alte Mauer dahinter wurde erneuert. Wobei die alt Bruchsteinmauer zum roten Sandsteinkreuz besser gepaßt hat. Es muss dort ein Vorgängerkreuz gestanden haben. Die Gründe der Errichtung sind nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert